Hier Preis berechnen!

Warum Fallschutz?

Das Verletzungsrisiko beim Spielen auf Spielplätzen und Freizeitsportanlagen ist beachtlich.
Mit Sand gefüllter Kunstrasen absorbiert kleine Stöße beim Hinfallen und Laufen. Die Elastizität der dichten und schweren Kunstrasensorten reicht jedoch als Fallschutz nicht aus. Sie muss mit einer zusätzlichen federnden Schutzschicht erhöht werden. Ab einer freien Fallhöhe von mehr als 60 cm sollte bereits an eine stoßdämpfende Unterlage gedacht werden. Fallschutz ist nicht nur auf Spielflächen mit Schaukeln, Rutschen, Kletterwänden und -gerüsten notwendig.

 

Fallschutzmatten unter dem Kunstrasen dämpfen die möglichen Folgen des Aufschlags beim Stürzen:

  • Kopf- und Gelenkverletzungen werden beim Fall auf weichere Böden vermieden.
  • Das Risiko auf schwere Unfälle sinkt.
  • Die enorme Elastizität schont die Gelenke der spielenden Kinder und Sportler vor Überbelastungen.

Kessel Topkunstrasen kunstrasen verlegen Verde Naturel

Auswahl der geeigneten Fallschutzmatte

Wir verlegen unter Sport- und Spielkunstrasen schockabsorbierende Foammatten.
Sie eignet sich wegen der hohen Elastizität perfekt als Unterlage unter Spiel- und Sportgeräte im Outdoorbereich. Die Top Kunstrasenmatten können auf Beton-, Sand- oder Schotterböden verlegt werden.
Der gebotene Schutz hängt von der Mattenstärke ab. Sie muss die kritische Fallhöhe der Spielgeräte erfüllen oder besser übertreffen. Unser Mattensortiment ist in den Stärken von 25 mm bis 57 mm erhältlich. Mit einer Stärke von 25 mm wird eine kritische Fallhöhe von 0,80 Meter absorbiert. Die Stärke von 57 mm reicht für zwei Meter Höhe aus.

 

Eigenschaften von Fallschutzmatten

Unsere Matten lassen sich leicht installieren. Spezielle Schwalbenschwanzränder ermöglichen das verzahnte Verlegen. Um das Verwerfen bei hohen Temperaturen zu vermeiden, geben kleine Schlitze genügend Platz zum Ausdehnen.

Sie  sind sehr verschleißbeständig und langlebig. Die Flächen bleiben nach Regentagen nutzbar. Das Regenwasser versickert durch die ausgezeichnete vertikale und horizontale Drainagefähigkeit. Hergestellt werden die schadstofffreien, wetterfesten und temperaturbeständigen Schutzmatten aus Polyethylen (XPE oder PEX).

Unsere Empfehlungen

Fallschutzmatten in Kombination mit Kunstrasen mit bieten mehr Sicherheit auf Sport- und Spielplätzen und sind eine sinnvolle Investition für den Unfallschutz.
Beachten Sie, dass Fallschutzmatten die Aufsichtspflicht für Ihre Kinder nicht ersetzen. Keinesfalls sollten sie zum leichtsinnigen Umgang mit Spiel- und Sportgeräten führen. Prüfen Sie Anlagen und Geräte vor deren Nutzung auf mögliche technische Mängel oder Beschädigungen.

 

Fallschutzmatten für Dachterrassen

Fallschutzmatten in Kombination mit Kunstrasen werden auch auf Dachterrassen und und -gärten eingesetzt. Die elastische Schicht zwischen den harten Beton- oder Fliesenböden und der Kunstrasenmatte schützt die Dachdeckung vor einseitigen Belastungen und extremen Temperaturschwankungen. Vorteilhaft ist das angenehm federnde Gefühl beim Laufen und Spielen.

 

Haben Sie Fragen zu unseren Fallschutzmatten oder zum Kunstrasen? Kontaktieren Sie uns!

Gleich per Chat, telefonisch oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fordern Sie Ihr bestes Angebot an
+49 (0) 1577 1079168
WhatsApp mit Topkunstgras