1. Übersicht Datenschutz

Allgemeine Informationen
Die folgenden Aussagen geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifizieren. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter diesem Text.

Datenerhebung auf unserer Website
Wer ist für die Datensammlung auf dieser Website verantwortlich?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Website. Die Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt auf dieser Website.

Wie sammeln wir Ihre Daten?
Es werden zum einen Ihre Daten gesammelt, die Sie uns zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch erfasst, wenn Sie die Website über unsere IT-Systeme besuchen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um technische Daten (z.B. Internet-Browser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs). Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website besuchen.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?
Einige der Daten werden gesammelt, um den Betrieb dieser Website sicherzustellen. Andere Daten können zur Analyse Ihres Benutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?
Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die Herkunft, den Empfänger und den Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck und für weitere Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der in diesem Text angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung unter „Recht zur Einschränkung der Verarbeitung“.

Analysewerkzeuge und Dienstprogramme von Drittanbietern
Wenn Sie unsere Website besuchen, kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht hauptsächlich mit Cookies und sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surfverhalten kann nicht auf Sie zurückgeführt werden. Sie können gegen diese Analyse Einwände erheben oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Werkzeuge nicht verwenden. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.
Sie können gegen diese Analyse Einspruch erheben. Wir werden Sie über die Einspruchsmöglichkeiten in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

Datenschutzerklärung
Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und dieser Datenschutzerklärung.
Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene persönliche Daten erhoben. Persönliche Informationen sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Anmerkung zur zuständigen Behörde

Die verantwortliche Datenverarbeitungseinheit auf dieser Website ist:

TOP KUNSTGRAS V.O.F.
Peter Schreursweg 8
6081 NX Haelen

Telefoon: +31 (0) 475 635840
E-mail: info@topkunstgras.nl

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder in Absprache mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (wie Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Rücknahme Ihrer Zustimmung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Eine bestehende Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail ist ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitung bleibt von dem Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen und gegen Direktwerbung (Artikel 21 des AVG)

Wenn die Datenverarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1. e oder f AVG erleichtert wird, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer spezifischen Situation ergeben; dies gilt auch für das Profiling auf der Grundlage dieser Bestimmungen. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf der eine Verarbeitung beruht, ist in dieser Datenschutzerklärung zu finden. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung zum Zwecke der Durchsetzung, Verfolgung oder Abwehr von Rechtsansprüchen (Widerspruch gemäß Art. 21 Abs.1 AVG).
Wenn Ihre persönlichen Daten zur Verwaltung von Direktwerbung verarbeitet werden, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Sie betreffender persönlicher Daten zum Zweck solcher Werbung zu widersprechen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es sich auf solche Direktwerbung bezieht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für direkte Werbezwecke verwendet (Widerspruch gemäß § 21 Abs. 2 AVG).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Bei Verstößen gegen das AVG haben die Betroffenen das Recht, sich an eine Aufsichtsbehörde zu wenden, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, an ihrem Arbeitsplatz oder am Ort des behaupteten Verstoßes. Das Rückgriffsrecht lässt andere administrative oder gerichtliche Maßnahmen unberührt.

Recht auf Datenübermittlung
Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, entweder selbst oder an Dritte in einem standardisierten, maschinenlesbaren Format zu verarbeiten. Wenn Sie Daten direkt an eine andere verantwortliche Person übermitteln möchten, wird dies nur im Rahmen des technisch Möglichen geschehen.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung
Diese Website wird aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte verwendet, wie z.B. Bestellungen oder Anfragen, die Sie uns als Website-Administrator, per SSL oder senden. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung erkennen, indem Sie die Adresszeile des Browsers von „http: //“ in „https: //“ und das Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile ändern. Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht von Dritten gelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weitere Informationen zu personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Adresse.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Sie können uns jederzeit unter der oben angegebenen Adresse kontaktieren. Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken, besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten ablehnen, benötigen wir in der Regel Zeit, um sie zu überprüfen. Für die Dauer des Audits haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten unrechtmäßig ist, können Sie anstelle der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung beantragen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, sie aber zu Ausübungs-, Verteidigungs- oder Rechtszwecken benötigen, sollten Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, anstatt die entsprechenden Anfragen zu löschen.
  • Wenn Sie mit Art. 21 Abs. 1 AVG Widerspruch eingelegt haben, muss ein Ausgleich zwischen Ihren und unseren Interessen gefunden werden. Solange nicht klar ist, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, können diese Daten – abgesehen von ihrer Speicherung – nur mit Ihrer Zustimmung oder zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder Einrichtung oder aus Gründen eines wesentlichen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verwendet werden.

Widerstand gegen Werbe-E-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datenerhebung auf unserer Website

Cookies
Die Internetseiten machen teilweise Gebrauch von sogenannten Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur in Einzelfällen zulassen, dass Cookies in bestimmten Fällen akzeptiert werden oder dass Cookies beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht und aktiviert werden. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsprozesses oder zur Nutzung bestimmter Funktionen, die Sie nutzen möchten (z.B. Warenkorbfunktion), notwendig sind, werden auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f AVG verarbeitet. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch einwandfreien und optimierten Erbringung seiner Dienstleistungen. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert sind, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server log files
Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch in sogenannten Server Log Files Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browser-Typ und Browser-Version
  • verwendetes Steuerungssystem
  • Verweisende URL
  • Hostname des Zugriffsrechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Die Erhebung dieser Daten richtet sich nach Art. 6 Abs. 1 lit. f AVG. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch einwandfreien Darstellung und Optimierung seiner Website – zu diesem Zweck müssen die Server-Logfiles aufgezeichnet werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns Fragen über das Kontaktformular senden, werden Ihre Angaben einschließlich der dort angegebenen Kontaktdaten auf dem Anfrageformular gespeichert, um die Anfrage zu bearbeiten und bei Folgefragen. Wir werden diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben.
Die Verarbeitung der im Kontaktformular eingegebenen Daten beruht daher ausschließlich auf Ihrer Zustimmung (Artikel 6 Absatz 1 lit. DSGVO). Sie können diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail ist ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf durchgeführten Datenverarbeitungsvorgänge wird durch den Widerruf nicht berührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen Informationen bleiben so lange bei uns, bis Sie uns bitten, diese zu löschen, Ihre Zustimmung zur Speicherung zu widerrufen oder den Zweck der Datenspeicherung zu löschen (z.B. nach Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Anmeldung auf dieser Website
Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Website zu nutzen. Wir werden die eingegebenen Daten nur für die Nutzung des jeweiligen Angebots oder der Dienstleistung verwenden, für die Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung verlangten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls verweigern wir die Registrierung.
Bei wichtigen Änderungen, wie z.B. dem Umfang des Angebots oder bei technischen Änderungen, werden wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verwenden, um Sie auf diese Weise zu benachrichtigen.
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage Ihrer Zustimmung (Art. 6 Abs. 1 lit. AVG). Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail ist ausreichend. Die Rechtmäßigkeit der bereits abgeschlossenen Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns so lange aufbewahrt, wie Sie auf unserer Website registriert sind, und anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Verarbeitungsdaten (Kunden- und Vertragsdaten)
Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies geschieht auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Durchführung eines Vertrages oder vorvertraglicher Massnahmen erlaubt. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website (Nutzungsdaten) nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.
Die gesammelten Kundendaten werden nach Abschluss der Bestellung oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht.
Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsabschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies im Rahmen des Vertrages notwendig ist, z.B. an die für die Zahlungsabwicklung zuständige Bank.
Eine weitere Übermittlung der Daten findet nicht oder nur dann statt, wenn Sie ausdrücklich in die Übermittlung eingewilligt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Werbezwecken, erfolgt nicht.
Grundlage für die Datenbearbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b AGB, der die Bearbeitung von Daten zur Durchführung eines Vertrages oder vorvertraglicher Massnahmen erlaubt.

4. Analysewerkzeuge und Anzeigen

Google Analytics
Diese Website benutzt die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert.
Die Speicherung von Google Analytics-Cookies und die Verwendung dieses Analysetools richten sich nach Art. 6 Abs. 1 lit. f AVG. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung
Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert. Infolgedessen wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder von anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an die Vereinigten Staaten von Amerika abgeschnitten. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt.

Browser-Plug-in
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Daten über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google sammelt, indem Sie das über den folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Widerstand gegen die Datenerhebung
Sie können verhindern, dass Ihre Daten von Google Analytics erfasst werden, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website zu verhindern: Deaktivieren Sie Google Analytics.
Weitere Informationen über die Verwendung von Nutzerdaten in Google Analytics finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=nl.

Demographische Daten in Google Analytics
Diese Website benutzt die demographische Funktion von Google Analytics. Auf diese Weise können Berichte mit Aussagen über Alter, Geschlecht und Interessen der Besucher der Website erstellt werden. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google und Besucherdaten von Dritten. Diese Daten können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Werbeeinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics generell untersagen, wie im Abschnitt „Widerspruch bei der Datenerfassung“ beschrieben.

Google AdWords naar Google Conversion Tracking

Diese Website benutzt Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten („Google“).
Als Teil von Google AdWords verwenden wir das so genannte Tracking von Conversions. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie zur Nachverfolgung der Konvertierung gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Benutzers speichert. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung der Benutzer verwendet. Wenn der Benutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können wir erkennen, dass der Benutzer auf die Anzeige geklickt hat und auf diese Seite umgeleitet wurde.
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites der Inserenten verfolgt werden. Die mit dem Conversion-Cookie erfassten Informationen werden zur Erstellung von Conversion-Statistiken für AdWords-Inserenten verwendet, die sich für die Verfolgung von Conversions entschieden haben. Den Kunden wird die Gesamtzahl der Benutzer mitgeteilt, die auf ihre Anzeige geklickt haben, und sie werden zu einem Conversion-Tracking-Tag umgeleitet. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren. Wenn Sie nicht an der Nachverfolgung teilnehmen möchten, können Sie sich dafür entscheiden, dies nicht zu tun, indem Sie einfach das Google Conversion Tracking-Cookie im Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktivieren. Sie werden nicht in die Conversion-Tracking-Statistik aufgenommen.
Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ und die Verwendung dieses Tracking-Tools basieren auf Art. 6 Abs. 1 lit. f AVG. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.
Weitere Informationen zu Google AdWords und Google Conversion finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Cookies nur in Einzelfällen zulässt, Cookies in bestimmten Fällen akzeptiert oder Cookies automatisch löscht und aktiviert, wenn Sie Ihren Browser schließen. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website einschränken.

Hotjar

Diese Website verwendet Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Benutzer besser zu verstehen und unseren Service und die damit verbundene Erfahrung zu verbessern. Hotjar ist ein Technologiedienst, der uns hilft, die Erfahrungen unserer Benutzer besser zu verstehen. Auf diese Weise können wir unsere Website mit dem Feedback der Benutzer verbessern. Hotjar verwendet Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten von Benutzern und Geräten zu sammeln. Diese Funktionalität wird erst aktiviert, wenn die Erlaubnis zum Platzieren von Cookies erteilt wurde. Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudo-anonymen Benutzerprofil. Sowohl Hotjar als auch Top Kunstgras werden diese Informationen niemals verwenden, um einzelne Benutzer zu identifizieren oder diese mit weiteren Details eines einzelnen Benutzers zu verknüpfen. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung unter https://www.hotjar.com/privacy.

MailChimp

Wir versenden unsere E-Mail-Angebotserinnerungen mit MailChimp. MailChimp wird niemals Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für eigene Zwecke verwenden. Am Ende jeder E-Mail, die automatisch über unsere Website verschickt wird, finden Sie den Link „Abmelden“. Sie werden dann unsere Erinnerungen nicht mehr erhalten. Ihre persönlichen Informationen werden von MailChimp sicher gespeichert. MailChimp verwendet Cookies und andere Internet-Technologien, die Aufschluss darüber geben, ob E-Mails geöffnet und gelesen werden. MailChimp behält sich das Recht vor, Ihre Informationen zur weiteren Verbesserung seiner Dienstleistungen zu verwenden und im Rahmen dieses Prozesses Informationen an Dritte weiterzugeben.

5. Plug-ins en tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz
Unsere Website verwendet Plug-Ins von der YouTube-Website. Betreiber der Website ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wir verwenden YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Laut YouTube bedeutet dieser Modus, dass YouTube keine Informationen über Besucher dieser Website speichert, bevor sie sich das Video ansehen. Die gemeinsame Nutzung von Daten mit YouTube-Partnern wird jedoch durch den erweiterten Datenschutzmodus nicht unbedingt ausgeschlossen. Unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen, verbindet sich YouTube also mit dem Google DoubleClick-Netzwerk.
Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, verbindet es sich mit den YouTube-Servern. Sie teilt dem YouTube-Server mit, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sobald Sie in Ihr YouTube-Konto eingeloggt sind, können Sie Ihre Surfgewohnheiten direkt mit Ihrem persönlichen Profil verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Konto abmelden.
Darüber hinaus kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Gerät speichern, nachdem Sie ein Video gestartet haben. Diese Cookies ermöglichen es YouTube, Informationen über Besucher unserer Website zu erhalten. Diese Informationen werden verwendet, um Videostatistiken aufzuzeichnen, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Betrug zu verhindern. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.
Falls erforderlich, können nach dem Start eines YouTube-Videos, das wir nicht überwachen können, zusätzliche Datenverarbeitungsvorgänge gestartet werden.
Die Nutzung von YouTube liegt im Interesse einer attraktiven Präsentation unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des § 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Konsultieren Sie ihre Datenschutzrichtlinien unter https://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube für weitere Informationen zum Datenschutz auf YouTube.